Orgel-Gottesdienste in der Kreuzkirche Störmthal im Jahr 2017

Hier finden Sie die Termine ...

Geschichten aus dem Meer in der Kirchenruine Wachau

Ein wissensdurstiger König, ein abenteuerhungtiger Junge, einsehnsuchtsvolle Frau. Drei unterschiedliche Schicksale und ein gemeindsames Ziel: das Glück suchen. Ein berühmte Legende des Mittelmeerraumes, Colapesce, wird erzählt und verflochten mit der Autobiographie von Maria Carmela Marinelli.

Diese musikalische Erzählung mit Stimme, Klang und Gesang von Maria Carmela Marinelli (Erzählerin) und Elettra Bargiacchi (Gitaristin) kann man am Himmelfahrtstag, dem 25. Mai ab 16:30 Uhr für eine etwa dreiviertel Stunde hören und sehen und ist für Kinder ab sieben Jahren gut  geeignet.

Karten zu zu 9,00 Euro (7,00 Euro erm., auch erm. Familienkarten) erhalten Sie an der Abendkasse, über www.kirchenruinewachau.de oder der Tourist-Info Markkleeberg.

 

Nachts. Schlafen und doch wach sein

Es gab eine Zeit, in der das Himmelszelt eine helle, schrankenlose Ewigkeit war. Dann kam die Nacht. Und mir ihr kamen auch die Träume. Einige waren aus Gold. Andere aus Silber. Andere nur aus Blei. Eine nachtreise durch Raum und Zeit, zurück zum Ursprung der Dunkelheit über das Dorf Yuele bis nach Apulien. Zwischen Realität und Traum, Autobiographie und Fiktion erzählen Maria Carmela Marinelli und Elettra Bargiacchi ebenfalls am 25. Mai um 19:00 Uhr in der Kircheruine Wachau mit Stimme und Klang, auf Deutsch und Italienisch der dünnen Linie entlag, die Träume und Wachsein verbindet.

Karten zu 11,00 Euro (9,00 Euro erm.) erhaltsn Sie ander Abendkasse, über www.kirchenruinewachau.de oder der Tourist-Info Markkleeberg.

Bei Regen werden beide Geschichten im benachbarten Gemeindehaus aufgeführt.

Orgelkonzert mit Studierenden der Hochschule für Musik und Theater Leipzig in Störmthal

Zu einem Orgelkonzert am 27. Mai um 17:00 Uhr in die Kreuzkirche Störmthal laden wir Sie herzlich ein. Naehere Details finden Sie hier ....