14. April AnKlang: Wunschkonzert

26. Mai Orgelkonzert - Studierende stellen sich vor

10. Juni Einladung zum Fest

16. Juni Bachfest in Störmthal - Bach unterwegs

30. Juni Orgelkonzert "Allerlei Gestalten"

11. August "Groove Italiano - Popmusik der ital. Renaissance"

24. August Hot Club d' Allemagne

29. September Orgelkonzert "Bach und Händel ..."

 

zurück

Orgelkonzert mit den Studierenden der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy

 

 

Im Jahr 2008 ist die Orgel von Zacharias Hildebrandt in Störmthal durch die Orgelbaufirma Eule / Bautzen vortrefflich restauriert worden, die diesjährige sommerliche Konzertreihe feiert ihr zehnjähriges Restaurierungsjubiläum. Zu diesem Anlass haben die Studierenden der Leipziger Musikhochschule nun ein besonders extravagantes Programm vorbereitet:

Sie stellen der Barockmusik (von Frescobaldi bis Bach), die zur 1723 erbauten Orgel ganz selbstverständlich passt, unser 21. Jahrhundert gegenüber mit einer Improvisation und zwei Werken aus dem Jahr 2007! Die Idee wurde  geboren, als der Komponist Prof. Dr. h.c. Oskar Gottlieb Blarr im Januar die Laudatio hielt auf den Lehrer für künstlerisches Orgelspiel und Leiter der Leipziger Orgelausbildung, auf Martin Schmeding als „Professor des Jahres“. Blarr erwähnte, dass er auch ein Stück geschrieben habe „für eine kleine alte Orgel ohne Fis“. Störmthal hat zwar sogar ein Fis, aber kein As und kein Des … und gerade diese scheinbare Einschränkung der barocken Stimmung eröffnet unseren modernen Ohren ein bisher „unerhörtes“ Klangerlebnis.

 

 

Datum: Samstag, 26. Mai 2018

Beginn: 17:00 Uhr

Einlass: ab 16:30 Uhe

Eintritt: eine Kollekte wird erbeten

 Startseite | Veranstaltungen | Konzerte | Regelmäßige Angebote | Gottesdienste | Kontakt | Impressum     Druckversion